Alumni-Netzwerk der Fakultät für Betriebswirtschaft
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Konzept und Ablauf

Was ist das WIB Programm?

Das WIB Programm wurde von zwei Studentinnen der LMU durch die Unterstützung der LMU Management Alumni zur Förderung weiblicher Studierender ins Leben gerufen. Es hegt den Anspruch zur Gender Equality auf dem Arbeitsmarkt beizutragen und verfolgt dabei drei Ziele:

  • Connection: Verbindungen schaffen und stärken – sowohl zwischen weiblichen Studierenden und Unternehmen, als auch zwischen Studentinnen untereinander
  • Development: Persönliche und professionelle Entwicklung talentierter und engagierter, junger Frauen fördern
  • Education: Auf Gender Issues im Berufsalltag aufmerksam machen und Tipps zum Umgang bereitstellen

An wen richtet sich das WIB Programm?

Das Programm richtet sich an weibliche Studierende im Bachelor- oder Masterstudium. Die WIB Mitgliedschaft und damit verbundene Teilnahme am WIB Programm ist kostenfrei und erfordert lediglich eine Online-Anmeldung.
Studierende, die uns gerne unterstützen möchten, kommen bitte unter ariana.huber@campus.lmu.de auf uns zu.

Wie läuft das WIB Programm ab?

Das Programm besteht aus drei Komponenten:

  • Gastvorträge: Ausgewählte weibliche Führungskräfte halten einen Vortrag über ihren Karriereweg und bisherige Erfahrungen im Beruf. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich persönlich mit den Vortragenden auszutauschen.
  • Skills Workshops: Skills Workshops dienen der Vermittlung von Fähigkeiten, die im Berufsalltag besonders relevant sind.
  • Stammtische: Bei monatlichen Stammtischen können WIB Mitglieder sich kennenlernen und untereinander austauschen.